„Das Eichsfeld - Ein landeskundlicher Überblick“

Vortrag von Gerold Wucherpfennig am Donnerstag, 09.06.2022 um 19 Uhr im Schloss Gieboldehausen.


Gerold Wucherpfennig ist in ehrenamtlicher Funktion seit 2005 Vorsitzender des HVE Eichsfeld Touristik e. V. und seit 2012 Vorsitzender des Heimatvereins Goldene Mark (Untereichsfeld) e. V.

 

Gerold Wucherpfennig© Alois Grobecker


In diesem Zusammenhang hat er sich in den vergangenen Jahren intensiv mit seiner Heimat, dem Eichsfeld, thematisch auseinandergesetzt und auch mehrere Beiträge hierzu veröffentlicht.


So ist er Mitherausgeber und auch ein Autor des im Jahr 2018 erschienenen Buchs „Das Eichsfeld - Eine landeskundliche Bestandsaufnahme“ in der Buchreihe des Leibniz-Instituts für Länderkunde „Landschaften in Deutschland“.
In seinem Vortrag wird er auszugsweise seine langjährigen landes- und heimatkundlichen Recherchen und Untersuchungen vorstellen, ganzheitlich das Eichsfeld als Region darstellen und dabei auch auf die Besonderheiten dieser Kulturlandschaft eingehen.


Der Flecken Gieboldehausen und der Heimat- und Verkehrsverein Gieboldehausen e.V. laden alle Interessierte zu diesem öffentlichen Vortrag in das Kaminzimmer des Schlosses Gieboldehausen ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation und der einzuhaltenden Abstandsregelungen besteht auch in den Räumlichkeiten des Schlosses grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske) bis zum Sitzplatz.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 10. Mai 2022

Weitere Meldungen