Es besteht derzeit eine äußerst günstige Förderkulisse der Europäischen Union für unsere Region, da Südniedersachsen in der Förderperiode bis 2006 als sogenanntes Ziel-2-Gebiet eingestuft wurde.

Das Förderprogramm EFRE besitzt u.a. folgenden Schwerpunkt:

    Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft, insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen, von Forschung, Technologie und Entwicklung der Informationskultur.

Bezüglich der diversen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an Herrn Grobecker im Bauamt unter der Telefonnummer 05528/202-200.

Über Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen informiert Sie direkt auch die
Wirtschaftsförderung Region Göttingen:
www.wrg-goettingen.de

 

Steuerhebesätze:

    • Grundsteuer A:    360 v. H.
    • Grundsteuer B:    360 v. H.
    • Gewerbesteuer:   360 v. H.